Loks

Loks der Meterspur sind noch nicht mit vielen Modellen in ansprechender Ausführung zu erhalten. Lediglich das 'Harzkamel' als Umbau der BRAWA Lok durch Bernd Schlosser oder Jens Emmermann bieten aktuell die Möglichkeit für einen erschwinglichen Preis auf der Meterspur im Harz Betrieb zu machen. Wer mehr investieren möchte kann bei Hammerschmid Präzisionsmodelle von Herrn Besenhart gefertigte Handarbeitsmodelle von N-tram erstehen.

Das erste Modell, das in meinem Bahnhof Strassberg Dienst tut, ist eine  199 863-2  . Hier dier ersten Bilder mit neuer Vorbild-Kupplung von MaGo fiNescale.

Natürlich sind einige 'Mängel' noch abzustellen, aber einen ersten Eindruck kann man schon erhalten.

Hier ist sie nun endlich, die erste eigene Lok - mit neuen Drehgestellen von Herrn Schlosser - für den kleinen Schmalspurbahnhof nach dem Vorbild des Bahnhofs Strassberg der Selketalbahn. Wie bereits erwähnt sind noch ein paar Dinge zu optimieren, die Ungeduld ließ mir aber keine Ruhe und so muss die 

199 863-2  einfach ausprobiert werden.

Die in den oberen Bildern vorgestellte magnetische Kupplung EMMA S wird bei MaGo fiNescale hergestellt und montiert - natürlich kann man auch die Micro Trains Kupplung verwenden. Wer jedoch einmal die Variante des Kuppelns mit magnetischem Bügel und einem am Vorbild orientierten Mittelpuffer im Modellbahnbetrieb ausprobiert hat, lässt sich meist nicht mehr auf einen anderen Fahrbetrieb ein. Sie haben es noch nicht getestet? Dann hat sollte dies tun, Sie werden überrasscht sein.